Ensemble Trombonova
Zugriffszähler
Besucher seit dem 30.07.2010
 
30 Jahre "Unerhörte Musik"

Schon ein knappes Jahr nach Gründung des BKA Theaters initiierten die Betreiber im Februar 1989 die "Unerhörte Musik", Deutschlands erste wöchentliche Konzertreihe für Neue Musik.

Zunächst als Podium für die gerade im Aufbruch begriffene junge Neue-Musik-Szene im Berlin Ende der
80-er Jahre gedacht, wurde sie mit der Wende Dreh- und Angelpunkt für Musiker, Publikum und Komponisten aus beiden Teilen der Stadt.

Ungewöhnlich war und ist nicht nur der Ort, sondern auch die Regelmäßigkeit:

Jeden Dienstag spielen Solisten und Ensembles aktuell komponierte Kammermusik in all ihren heutigen Ausprägungen, häufig auch mit performativem Charakter und unter Einbeziehung der Neuen Medien.


Musik für Zeitgenossen.

***


30 years of Unerhörte Musik



Hardly a year had elapsed since the foundation of the Berlin Kabarett Anstalt, better known as the BKA, when Berlin's prestigious Unerhörte Musik (Music Unheard-of) began Germany's first-ever weekly series of concerts featuring contemporary music in February 1989.

Originally serving in the early 90s as a venue for Berlin's rising scene of young contemporary music, it quickly became a magnet for musicians, composers and their public from both parts of the newly-reunited city and all over the world.

Unerhörte Music is noted for its location as well as for the regular weekly concerts featuring soloists and ensembles performing chamber music often specially composed for the occasion and often with theatrical accompaniment and state-of-the-art media technology.
Music for contemporaries.

















Dienstag, 8. Januar, 20.30 Uhr
Girr Duo - Zwischen Musik und Theater


Dienstag, 15. Januar, 20.30 Uhr
Roman Yusipey, Akkordeon


Dienstag, 22. Januar, 20.30 Uhr
ensemble unitdedberlin
Berlin-Rheinsberger Kompositionspreis 2018


Dienstag, 29. Januar, 20.30 Uhr
Alter Face piano ensemble


Dienstag, 5. Februar, 20.30 Uhr
Modern Art Ensemble
Berliner Haiku reloaded
Festkonzert zum 30 jährigen Bestehen der Konzertreihe „Unerhörte Musik“


Dienstag, 12. Februar, 20.30 Uhr
Ryan Muncy, Saxophone


Dienstag, 19. Februar, 20.30 Uhr
Ensemble BruCH


Dienstag, 26. Februar, 20.30 Uhr
Ensemble strings&noise


Dienstag, 5. März, 20.30 Uhr
Horia Dumitrache &
Christine Cornier-Langlois
Chemins criés


Dienstag, 12. März, 20.30 Uhr
Jonathan Shapiro
Shadow Drums


Dienstag, 19. März, 20.30 Uhr
Diego Ramos Rodríguez,
Olivia Steimel, Josef Mücksch
Stille Stücke, Schatten der Zeit


Dienstag, 26. März, 20.30 Uhr
Konzert zum 1. Todestag von Hermann Keller - 20 Jahre Edition Juliane Klein
Antje Messerschmidt, Cosima Gerhard, Thomas Bächli


Dienstag, 2. April, 20.30 Uhr
Sonemus Trio
ASSONANCE - RESONANCE


Dienstag, 9. April, 20.30 Uhr
Irene Kurka
Himmeln…Werke für Stimme Solo


Dienstag, 16. April, 20.30 Uhr
Fidan Aghayeva-Edler
Zuwanderungen - Musik Berliner Komponistinnen


Dienstag, 23. April, 20.30 Uhr
Luisa Marxen, I
ñigo Giner Miranda
Schlagzeug und andere Dinge


Dienstag, 30. April, 20.30 Uhr
31 Jahre Berliner Kabarett Anstalt –
BKA FÜR ALLE
Kurzauftritt Natalia Pschenitschikova



Dienstag, 7. Mai, 20.30 Uhr
Martin von der Heydt, Klavier
Brücken – zwischen Ufern


Dienstag, 14. Mai, 20.30 Uhr
Anna Clementi, Stimme und Performance
Berlin Stories



Dienstag, 21. Mai, 20.30 Uhr
AdAstra Duo
Dreamscape



Dienstag, 28. Mai, 20.30 Uhr
eventuell.
eventuell. Limit



Dienstag, 4. Juni, 20.30 Uhr
Kasper T. Toeplitz,
noise, composition, bass, computer



Dienstag, 11. Juni, 20.30 Uhr
Claudia Herr, Mezzosopran
Elena Kakaliagou, Horn
Martin Schneuing, Klavier



Sonntag, 16. Juni, 20:00 Uhr
AUSSER DER REIHE
CD Release Konzert: Peter Castine


Dienstag, 18. Juni, 20.30 Uhr
HERZSTÜCK
… in memoriam Friedrich Goldmann



Dienstag, 25. Juni, 20.30 Uhr
Kobe Van Couwenberghe, Gitarre
Ghost Trance Solos



Dienstag, 3. Seotember, 20.00 Uhr
Duo Berlin Strings
Electric Strings


Dienstag, 10. September, 20.00 Uhr
Sonar Quartett & Juliet Fraser


Dienstag, 17. September, 20.00 Uhr
Richard Craig,Flöten
Hortulus Animaee


Dienstag, 24. September, 20.00 Uhr
Miriam Overlach, Harfe
Another Face


Dienstag, 1. Oktober, 20.00 Uhr
Trio IAMA
Qui?


Dienstag, 8. Oktober, 20.00 Uhr
Ensemble via nova
RUNdGANG


Dienstag, 15. Oktober, 20.00 Uhr
James Aylward, Fagott
A Tree's Wood is also its Memoire


Dienstag, 22. Oktober, 20.00 Uhr
Neues Klaviertrio Dresden
Das ist natürlich Kunst


Dienstag, 29. Oktober, 20.00 Uhr
Gaby Bultmann / Makiko Goto
On dragon's shell



Dienstag, 5. November, 20.00 Uhr
Beate Zelinsky, David Smeyers, Krisztían Palágyi
drängend, zögernd, entschwindend


Dienstag, 12. November, 20.00 Uhr
Thomas Noll, Orgel
Emmaus Kirche, Lausitzer Platz 8a !!!
Arm, aber


Dienstag, 19. November, 20.00 Uhr
SonARTrio
[ba:bi lon]


Dienstag, 26. November, 20.00 Uhr
Rheinsberger Kompositionspreis
Irene Galindo Quero


Dienstag, 3. Dezember, 20.00 Uhr
Pavlos Antoniadis
Hommage à Klaus K. Hübler


Dienstag, 10. Dezember, 20.00 Uhr
Karios Quartett
Drachenspiele

 
Man kann die Musik sinnlich erleben, auch wenn man ihre Struktur nicht versteht." (György Ligeti)
im BKA Theater, Mehringdamm 34
Berlin-Kreuzberg, U7/ U6 Mehringdamm
DATENSCHUTZ