Dienstag, 14. Dezember, 20:00 Uhr
Tickets online kaufen
Auch als Live-Stream:

https://youtu.be/XBBUdpucXo0


Gaby Bultmann
, Blockflöten
Rafael Guevara, Violoncello

OCTATONIC

Joep Straesser
Duplum
(1977/86)
für Tenorblockflöte und Violoncello

Ruben Seroussi
FOLÍA
(2019)
für Blockflöte solo

David Longa
Algo Pequeño
(2021)
für Violoncello solo
UA

Leonard Bernstein
Variations on an ocatatonic scale
(1988)
für Blockflöte und Violoncello

Duos on an octatonic scale
für Blockflöte und Violoncello
von
Dr. Khadija Zeylanova
UA
Mayako Kubo
UA
Andreina Costantini UA
René Kuwan
UA
Fabrizio de Rossi Re
UA
Andrés Levell
UA
und Dariusz Przybylski
UA


Das Duo von Leonard Bernstein steht im Mittelpunkt des Programms, das tatsächlich original für Blockflöten und Violoncello geschrieben wurde.
Als Hommage erklingen Uraufführungen mit den persönlichen Sichtweisen von sieben internationalen Komponist*innen auf die octatonic scale aus Bernsteins Stück.
WYSIWYG Web Builder